Über mich

Max-Ole Tammen, Djembe, Chorleitung, Workshop, Gospel

Ich heiße Max-Ole Tammen und liebe die Musik, besonders die afrikanische. Geht es dir auch so?

 

Musik ist für mich sehr wichtig im Leben - ein Ventil der Seele ...
Gesang und Klavier sind seit früher Kindheit meine treuen Begleiter und quasi meine "Hauptinstrumente". 
Erst später habe ich die Freude und das Talent in der Chorarbeit und an der Djembé entdeckt. 

Zusammen mit meiner Djembé mache ich heute die wohl ungewöhlichste Musik für Europäer - den afrikanischen Gospel.

 

Warum afrikanischer Gospel?
Fetzige Rhythmen, ungewohnte Harmonien und pure Lebensfreude in dieser Musik haben mich in ihren Bann gezogen.
Wenn du mich nach meiner Berufung im Leben fragst, dann antworte ich:

"Menschen mit der heilenden Kraft der Musik, dem afrikanischen Gospel, zu begeistern und anzustecken - mit Gottes Hilfe!"

Wenn du magst, erfahre noch mehr über mich und meine Geschichte hier.

Ein fernes Land ganz nah

Impressionen einer Afrikareise 2009, Fotos: Max-Ole Tammen